schon wieder ist ne Hose futsch

Heute musste ĂŒberraschenderweise feststellen, dass mir schon wieder eine Jeans gerissen ist 🙁 bemerkt hab ichs leider erst im Migros, als ich im SportXX neue Jogging-Schuhe anprobierte *schĂ€m*

Naja, es ist nicht das erste Mal, dass mir Hosen im Schritt reissen, das gibts bei mir ca all halb oder dreiviertel Jahr. Heute hat mein Freund dann gemeint: „Du musst halt abnehmen.“ BAM! Ist das wirklich das Problem? Mein Übergewicht? Ich hab doch vom regelmĂ€ssigen Sport auch krĂ€ftige Beine, die Schul sein können oder lieg ich da total falsch?

Kennen dieses Problem noch andere von euch? Eine andere Lösung als abnehmen gibts ja anscheinend wirklich nicht…

One thought on “schon wieder ist ne Hose futsch

  1. Michael

    Muss mich da wohl ein bisschen verteidigen.

    Das mit den Hosen im Schritt kaputt gehen kenn ich selber ja auch, vor allem frĂŒher als ich noch mehr Übergewicht hatte: Der Umfang der Oberschenkel ist grösser und dadurch reibt sich halt die Hose mehr im Schritt, was wiederum das Material verschleisst und so schneller kaputt gehen kann.

    Aber klar werden durch das regelmĂ€ssige Training die Muskeln grösser (was wiederum die Fettabnahme steigert – also gut und gewollt ist) aber halt auch den Umfang der Oberschenkel steigert.

    Aber allgemein hat wohl jeder von uns ne Stelle bei der die Dinge eher kaputt gehen, bei mir sinds ja zB die Schuhe die nach ein paar Monaten schon wieder ersetzt werden wollen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>