Gedanken auf Papier gebracht

Ich sitze auf meinem Sessel auf dem Balkon und geniesse die kühle Brise. Ab und an blitzt es in der Ferne, aber den Donner gibt’s noch nicht dazu. Nachdem ich heute Wäsche gewaschen, eigene Müesli gemacht, Muffins gebacken, Abendessen gekocht und Mittagessen vorbereitet habe, setzte ich mich mit meinen neuen Stiften auf den Balkon. Ich…

Weiterlesen

Mein neuer Job bei SwissQ

Ich habe mir schon länger überlegt, ob und wie ich euch von meinem erneuten Jobwechsel erzählen soll. Gerade habe ich mich in Bern in den Zug nach Zürich gesetzt und gedacht: jetzt ist der richtige Zeitpunkt. Irgendwie witzig, dass das nach 22 Arbeitstagen der Fall ist. Diese Zahl begleitet mich schon einige Jahre, aber dazu…

Weiterlesen

Gedanken zu später Stunde

Nach einem langen Tag und einer Folge der Lieblingsserie gehe ich noch einmal auf den Balkon. Es ist der perfekte Sommerabend. Die Temperatur ist angenehm. Der Himmel ist ohne eine einzige Wolke. Die ersten Sternen sind zu erkennen. Es liegt ein Grillduft in der Luft. Ab und zu hör ich einen Zug vorbei fahren. Bereits als…

Weiterlesen

Sich schön fühlen

Vor Kurzem stellte ich fest, dass ich mich schön finde. Irgendwie erschreckend finde ich, dass ich das zum ersten Mal in meinem Leben so empfinde. Ja, ich bin 30 Jahre alt und fühle mich endlich schön und wohl in meiner Haut. Warum das erst heute der Fall ist? Ich weiss es nicht, ich kann nur Vermutungen…

Weiterlesen

Der Morgen gehört mir

Auch wenn ich Single bin und alleine wohne, nehme ich mir viel zu wenig Zeit für mich. Klingt paradox? Finde ich auch. Und doch muss ich sagen: ich habe zwar viel Zeit für mich alleine, aber oft „verplämpere“ ich diese einfach. Ich komme nach Hause, starte den Laptop und schaue eine Serie und noch eine…

Weiterlesen