Spaziergang durch Zürich

Ich hatte Gedanken zu sortieren. Ich brauchte frische Luft und etwas Bewegung. Ich wollte wieder mal Zürich neu entdecken. Eine Freundin hat mir vor Kurzem vom Monte Diggelmann erzählt, nein vorgeschwärmt. Als ich heute Nachmittag am Stampfenbach los spazierte, wusste ich Anfangs nicht wohin ich gehen wollte. Ich ging nach Gefühl. Mal rechts, mal links,…

Weiterlesen

Winterspaziergang im Zürcher Wald

Als ich heute Morgen aufstand und feststellte, dass es über Nacht nochmal geschneit hat, wollte ich gleich raus. Noch vor dem Frühstück habe ich mich also warm eingepackt – endlich meine robusten Winterstiefel aus dem Keller geholt – und bin in den Wald spazieren gegangen. Gerne möchte ich ein paar Impressionen von meinem Winterspazierang mit euch…

Weiterlesen

Mach’s anders

Es tut gut, aus dem Trott auszubrechen. Immer mal wieder. Egal, ob du jeden Tag die gleiche Zugstrecke ins Büro fährst oder deine Nachbarschaft schon in und auswändig kennst. Ich hab hier ein paar Ideen gesammelt, wie du Gewohnheiten durchbrechen kannst. Einfach mal anders sein. Einfach mal anders machen. Das tut gut und zaubert dir –…

Weiterlesen

Radisli alleine in Amsterdam

Während ich diese Zeilen schreibe, sitze ich gerade auf meinem bequemen Sofa auf meinem Balkon, eine Anti-Mücken-Kerze brennt und wenn ich in den Himmel schaue, entdecke ich den grossen Bären. Ich lasse den heissen Sommertag also gemütlich ausklingen und geniesse die angenehme Temperatur. Aber drehen wir die Uhr nochmal ein paar Wochen zurück. Irgendwann Mitte Juni hat…

Weiterlesen

Wanderung im Alpstein

Das Wander-Fieber hat mich gepackt. Oder soll ich eher sagen: Das Wetter hat gepasst und ich hatte per Zufall auch grad Zeit? Wie auch immer. Nach zwei separaten Tageswanderungen (Stanserhorn & Stoos) letzten Mittwoch und das Wochenende davor, machte ich am vergangenen Wochenende zwei Wanderungen inkl. Hüttenzauber im Alpstein. Wanderung: Wasserauen – Seealpsee – Messmer Mit den Autos fuhren…

Weiterlesen