Neues Thema

Hallo lieber Radisli-Fan

Freut mich sehr, dass du wieder mal vorbei schaust und meinen Beitrag list 😉 Mir ging heute was durch den Kopf und ich denke, ich versuche in Zukunft ein neues Thema einzubringen. Ich möchte ab und an ĂŒber mal mehr mal weniger spontane, aber immer glĂŒckliche Begegnungen schreiben. Genauer erklĂ€ren kann ichs im Moment nicht, deshalb lies einfach weiter und mit der Zeit, weisst du mehr 🙂

Meine erste ErzĂ€hlung einer zufĂ€lligen Begegnung passierte vor gut 5Jahren, nĂ€mlich am 03. Juni 2004 Ich hatte gerade Fahrstunde und versuchte wohl das erste Mal seitlich einzuparkieren. Jaja, ich weiss: Frauen und einparken, aber darum geht es natĂŒrlich nicht 😀 Es war in BĂŒlach in einer Quartiergasse und ich war sehr nervös und unsicher, wie das gehen soll und alles. Als ich dann mehr oder minder gut einparkiert war, schaute ein Passant zum Beifahrerfenster herein und ĂŒberreichte mir ein gerade gefundenes vierblĂ€ttriges Kleeblatt. Ich mache das wirklich gut und es soll mir nur noch ein wenig GlĂŒck bringen. Und alles Gute, hat er mir (glaub ich) auch noch gewĂŒnscht. 🙂 Phuuu, da konnt ich mich dann – zumindest fĂŒr kurze Zeit – wieder etwas entspannen, denn es hat mich natĂŒrlich sehr aufgestellt, von einem Fremden einen GlĂŒcksbringer zu erhalten 😉
Solche scheinbare Kleinigkeiten machen das Leben doch erst Lebenswert 🙂

Und welche spontanen und glĂŒcklichen Begegungen hast du so gemacht?

3 thoughts on “Neues Thema

  1. Sandra

    oh,was fĂŒr eine schöne begegnung!!!

  2. Lukas

    KĂ€nsch givesmehope? Det dörfed alli so schöni Erfahrige und andere hoffnigs-gebendi-moment ineschriebe…

  3. @Lukas: Sali und dankĂ€ fĂŒr dĂ€ Hiwis. Bin grad mal go luĂ€gĂ€ und isch echt no schön zum lĂ€sĂ€ 😉

    GrĂŒĂ€ssli Radisli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>