I didn’t see any dolphins :(

Endlich komm ich wieder mal dazu, euch zu berichten, was bei mir so passiert (ist). Es ist richtig gem├╝tlich auf der Veranda meiner Hostfamily, so in der Abendsonne ­čÖé Wir haben ja schon eine Stunde vorgestellt *g*
Gestern war ja eigentlich mein grosser Tag – dacht ich jedenfalls. Naja… schlussendlich wars alles andere, nur nicht MEIN Tag. Die Nacht davor hab ich schon schlecht geschlafen, sprich bin immer wieder aufgewacht, hab englisch und deutsch getr├Ąumt, ein riesen Durcheinander :-s
Um 5.25am klingelte dann bei mir der Wecker und so hatte ich ziemlich genau eine halbe Stunde Zeit f├╝r das Fr├╝hst├╝ck und mich parat zu machen. Um 6.10am bzw. nat├╝rlich einige Minuten sp├Ąter, sass ich dann bereits im Bus Richtung Midtown. Ich erreichte die ‚Agentur‘, wo mein Bus abfahren w├╝rde, bereits um 6.35am und musste somit noch dreiviertelstunde warten… Ich f├╝hlte mich etwas alleine und so rief ich meinen Freund an, welcher ja 10h zur├╝cklag =) Es tat gut, seine Stimme zu h├Âren, auch wenn einige $ draufgingen ­čÖé
Irgendwann wars dann auch mal 7.30am und wir fuhren los, mit dem Ziel ‚Bay of Islands‘. Unser Driver fing gleich an, etwas ├╝ber Auckland und die Umgebung zu erz├Ąhlen und als wir nat├╝rlich auch am Hafen vorbei fuhren, kam auch das Thema ‚Americas cup‘ auf. Er lobte ihre Captain usw bis er dann erw├Ąhnen musste, dass die Neuseel├Ąnder halt vom schweizer Team besiegt wurden… *g* Und was mach ich, als stolze Schweizerin? ­čÖé Ich hielt den Arm hoch und rief „Yeeeah“ ­čśÇ hihi Er meinte nur: „Ja, ich glaube diese junge Lady sollten wir dann hier wieder rauswerfen.“ *gg* Schon komisch, fr├╝her vor ein paar Jahren h├Ąt ich mich das nie getraut… ­čÖé
Ich dachte ja, ich k├Ânnte/wollte auf der 4st├╝ndigen Fahrt noch etwas schlafen, aber ich musste einfach diese wunderbare Landschaft geniessen. Unendliche Weiten, ├╝berall ist es gr├╝n, ├╝berall hat es verschiedene B├Ąume. Traumhaft!
Dort ankommen kam der Fahren mit mir mit, um mein Ticket in ein Boot-Ticket f├╝r das Schwimmen-mit-Delfinen auszutauschen… Naja, daraus wurde ja eben nix. Die Dame sagte mir, es sei noch keine Saison, um mit Delphinen zu schwimmen, deshalb habe sie mir einfach eine Cruise gebucht, wo man Wale sehen k├Ânnte – mit Betonung auf k├Ânnte, aber dazu sp├Ąter.
Ich musste n├Ąmlich zuerst feststellen, dass ich jetzt noch 2h ├╝brige Zeit habe und so genoss ich halt das Dorf ‚Paihia‘ noch etwas. Es gibt dort auch ein kleines Schweizer Kafe, welches leider erst um 5.30pm ├Âffnete… ich fand endlich mal ein leckeres Fisch-Restaurant. Das ’35├é┬░ south‘! Echt zu empfehlen ­čÖé
Ja um 1.20pm war dann so zu sagen Boarding-Time und ich durfte mit ganz vielen andern auf ein grosses Cruise-Boot und auf die knapp 3st├╝ndige Fahrt in den ‚Bay of Islands‘. Es war traumhaft! Sehr schnell, sehr windig, atemberaubende Landschaft. Manchmal dachte ich, das k├Ânnte schweizer Boden sein, der aus dem Meer ragt *g* Naja, aber leider wurden weder Delphine, noch Orcas, noch andere Meerestiere gesichtet :-/ Das kann halt passieren, sind ja schliesslich nur freilebende Tiere. Aber ja, ich war ziemlich gefrustet. War einfach nicht mein Tag. Nix sollte so sein, wie ich es gerne gehabt h├Ątte. Kann passieren. Ich hab ja trotzdem einiges neues und wunderbares von Neuseeland gesehn. Mehr gibts glaub nicht mehr zu sagen… ­čÖé

2 thoughts on “I didn’t see any dolphins :(

  1. Hoi Radisli

    oh tut mir leid dass du die Viecher verpasst hast. Aber in der Tat, entweder sind sie gerade in der N├Ąhe oder halt eben nicht. Vielleicht klappt es ein anderes Mal. Habe einen m├╝hsamen Start bei der Arbeit mit verwirrten Patienten, es ist zum abwinken.

    Gr├╝essli Thee
    http://thee-my-dreams.blogspot.com/

  2. @Thee: Ja, ich probier es sp├Ąter, wenn es w├Ąrmer ist, nochmal und vielleicht auch hier in Auckland.
    W├╝nsch dir angenehmere Patienten ­čśë

    gr├╝├Ąssli Radisli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>