Gedanken zu später Stunde

Nach einem langen Tag und einer Folge der Lieblingsserie gehe ich noch einmal auf den Balkon. Es ist der perfekte Sommerabend. Die Temperatur ist angenehm. Der Himmel ist ohne eine einzige Wolke. Die ersten Sternen sind zu erkennen. Es liegt ein Grillduft in der Luft. Ab und zu hör ich einen Zug vorbei fahren. Bereits als…

Weiterlesen

Plötzlich kullern die Tränen

Dieses Plötzlich kannte ich früher nicht. Doch seit zweieinhalb Jahren passiert es hie und da. Heute zum Beispiel. Aus dem Lautsprecher sind Klänge von Yirumas Werken zu hören. Ich lege mich auf den Boden und lege meine Beine auf das Sofa. Meine Arme verschränke ich über dem Kopf und lausche mit geschlossenen Augen der Musik. Ich atme tief und…

Weiterlesen